Kampagne "Voice of the wall" gewinnt Awards

Kampagne „Voice of the wall“ gewinnt Preise

https://www.wuv.de/agenturen/deutsche_agenturen_raeumen_bei_cresta_awards_ab

Die Werbeagentur Heimat hat mit der Kampagne „Voice of the wall“ zum 30. Jahrestag des Mauerfalls mehrere Preise erzielt. Visualtech erstellte die Ladingpage voiceofthewall.de zur Kampagne sowie einen Social-Media-Generator. Mit diesem können Nutzer:innen in Buchstaben aus Mauer-Graffiti Botschaften im Namen der Berliner Mauer erstellen. Eine der eindrücklichsten Botschaften spricht die Mauer im Film zur Kampagne: „And If I could ask you for one thing: Do not rebuild me. Nowhere. Not even in your mind“.

Mit dieser Kampagne erhielt Heimat bei den „Cresta Awards“ den Grand Prix in der Kategorie Digital Design/Typography.

You may also like...

Popular Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.